Life is live – DMEA vom 26. bis 28. April 2022

08.03.2022 | Unternehmen

Vom 26. bis 28. April ist es soweit: Zum ersten Mal seit drei Jahren öffnet die DMEA ihre Tore – und zwar endlich wieder live. „Life is live“ ist auch das Motto, unter dem Europas Leitveranstaltung zur Digitalisierung des Gesundheitswesens erneut zahlreiche Besucher nach Berlin locken wird. Dabei wird sich alles um die Frage drehen, was die Gesundheits-IT von heute und morgen bewegt.

Wir freuen uns sehr, endlich wieder als Aussteller mit dabei sein zu können und live zu zeigen, wie wir mit unseren Softwarelösungen tagtäglich einen Beitrag für die Medizinbranche leisten. Mit im Gepäck haben wir einige Neuerungen rund um unsere Softwarelösung QuickCON. Außerdem werden wir QuickLIS, unser Laborinformationssystem für die Zytologie, einem breiteren Publikum präsentieren. Lassen Sie sich überraschen und besuchen Sie uns auf unserem Messestand, Halle: 1.2 Stand: B-105.

Sie möchten einen persönlichen Termin mit uns vereinbaren? Dann kontaktieren Sie uns einfach. Auf Wunsch versorgen wir Sie gerne auch mit Besuchertickets. Wir freuen uns auf Sie.

Berlin, wir kommen!

 

 

Bildnachweis: © Bucher Gruppe

Verwandte Themen

Wir wachsen weiter: Unsere neuen Azubis

Wir wachsen weiter: Unsere neuen Azubis

Für die Zukunft sind wir personell gut aufgestellt: In diesem Herbst haben fünf neue Kolleg:innen ihre Ausbildung bei uns begonnen und bereichern seitdem unser Team. Die Softwareentwicklung bei BS software development wird durch Frieder und Martin verstärkt, die beide...

Unsere Vision

Unsere Vision

Jeder Mensch hat etwas, das ihn oder sie motiviert und antreibt. Das Gleiche gilt für Unternehmen – oder sollte es zumindest, wie wir finden. Eine gute Grundlage dafür ist ein Leitbild: eine Beschreibung für das Selbstverständnis, die Grundprinzipien und Ziele des...

Guad gloffa

Guad gloffa

Am Sonntag stand wieder ganz Ulm im Zeichen des alljährlichen Einstein-Marathons. Auch die Bucher Gruppe war mit einem Team von 17 hochmotivierten Läufer:innen vertreten. Dabei gingen diese in unterschiedlichen Distanzen an den Start. Zu bewältigen galten die 5 und 10...