Den Durchblick bewahren


Das AugenarztModul hilft Ihnen dabei. Es ist speziell auf augenärztliche Praxen zugeschnitten.

Den Durchblick bewahren

Den Durchblick bewahren


Das AugenarztModul hilft Ihnen dabei. Es ist speziell auf augenärztliche Praxen zugeschnitten.

Den Durchblick bewahren

Immer einen Augenblick voraus


Das AugenarztModul ist eine fachärztliche Erweiterung für Ihr Arztinformationssystem. Es unterstützt und vereinfacht den Alltag von Augenärzten enorm.

Immer einen Augenblick voraus
Bidirektionale Verbindung

Das Modul verbindet Ihr Arztinformationssystem mit medizinisch-ophthalmologischen Geräten. Messwerte können sowohl vom Gerät in Karteikarten, Brillenrezepten o.ä. übertragen werden als auch vom AIS an die Geräte.

Guter Überblick

Sie haben den Behandlungsverlauf immer im Blick, können Zielwerte sowie Therapieentscheidungen dokumentieren und verschiedene Brillen verwalten.

Hilfreiche Zusatzfunktionen

Ob die Berechnung des alterstypischen ADDs, der Fernwerte für die Sphäre oder der Additionswerte – das AugenarztModul übernimmt zahlreiche Berechnungen für Sie.

Übersichtliche Darstellung

Das Modul bietet eine übersichtliche Darstellung von Messwerten und Methoden. Die grafische Verlaufsdarstellung oder die integrierte grafische Befundung verschaffen Ihnen einen guten Überblick.

Konzentrieren Sie sich auf die wichtigen Dinge. Ihre Patienten.
Angebot Anfordern

Fragen und Antworten


Senden Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an, wenn Sie keine Antwort auf Ihre Frage finden konnten.

Welche Betriebssysteme werden unterstützt?

Das AugenarztModul ist mit allen Windows-Betriebssystemen ab Windows 7 Professional (32x/64x) kompatibel.

Welche Geräte-Typen sind an das AugenarztModul anbindbar?

Das AugenarztModul ist anbindbar an:

  • Autorefraktometer (Objektive Refraktion)
  • Phoropter (Subjektive Refraktion)
  • Autoscheitelbrechwertmesser
  • Tonometer
  • Pachymeter
  • Perimeter
  • Spiegelmikroskop
  • Topographie/Aberrometer
  • optische Biometrie
  • Praxsiarchiv
  • automatischen Patientenaufruf in Gerätesoftware

Wenn Sie überprüfen möchten, ob die in Ihrer Praxis eingesetzten Geräte anbindbar sind, schauen Sie in unserer Geräteliste nach.