Fahrdienst – optimiert den Workflow zwischen Labor, Kurier und Praxis

27.07.2023 | QuickCON

Die Koordinierung des Probenversands zwischen Arztpraxis und Labor erfordert viel Aufwand und läuft bisher meist unabhängig von der Laborsoftware. Das Fahrdienst-Modul in QuickCON bietet Ihnen in Kombination mit einem Flottentool nun erstmals die Möglichkeit, das Zusammenspiel zwischen Ihrem Labor, dem Kurier und Ihren Einsendern umfassend zu optimieren. Der Versand von Probenmaterial wird damit ab sofort kinderleicht und maximal effizient.

Effiziente Routen

Damit der Laborkurier nicht vor verschlossener Türe steht, können Praxen im Fahrdienst-Modul Abwesenheitszeiten hinterlegen. Ist eine Praxis im Urlaub, wird die Route automatisch angepasst. Wenn in der Praxis unser Order Entry im Einsatz ist, prüft das intelligente System, ob überhaupt Laboraufträge vorliegen. Sind keine Aufträge vorhanden, so wird das Praxispersonal automatisch dazu aufgefordert die Fahrt für diesen Tag zu stornieren. Auf diese Weise werden unnötige Fahrten und Kosten vermieden.

Erleichterte Kommunikation

Für das Team in der Arztpraxis ist jederzeit transparent nachvollziehbar, wann das Fahrzeug ankommt. Bei Verspätungen und Staus wird die Ankunftszeit automatisch korrigiert, sodass im Zweifelsfall reagiert werden kann. Eilproben oder Sonderfahrten können mit wenigen Klicks angefordert werden. In diesem Fall wird die Route angepasst oder es kann ein neues Fahrzeug rausgeschickt werden, sofern eine Einzelfahrt nötig ist. Das Fahrdienst-Modul erleichtert die Kommunikation zwischen einsendender Praxis und Labor immens.

Maximale Planbarkeit

Für das Labor bietet das Modul ein Maximum an Planbarkeit. So kann von den Mitarbeitenden jederzeit nachverfolgt werden, welches Fahrzeug gerade wo unterwegs ist und wann dieses mit den Proben ankommen wird. Sie können einsehen, bei welchem Einsender das Fahrzeug war und ob es Eilproben enthält, sodass die Priorisierung, wenn nötig, flexibel angepasst werden kann.

Wenn Sie mehr über das Fahrdienst-Modul erfahren wollen, zeigen wir Ihnen dieses gerne persönlich. Melden Sie sich einfach bei uns.

Verwandte Themen

Save the date: BDL-Tagung im März

Save the date: BDL-Tagung im März

Es ist wieder Zeit für den Deutschen Labortag in Berlin. Vom 21. bis 22. 03. 2024 trifft sich die Laborbranche in der Bundeshauptstadt, um sich hier über aktuelle Themen auszutauschen – diesjähriger Schwerpunkt: „Ärztliche Diagnostik in der Post-Coronazeit“. Wir...

TI-Zwang für digitale Muster

TI-Zwang für digitale Muster

Ab dem 01.07.2024 wird es im Rahmen der Telematikinfrastruktur (TI) beim Versand und Empfang digitaler Muster verpflichtend sein, den Übertragungsweg Kommunikation im Medizinwesen (KIM) zu nutzen. Auf diese Weise sollen personenbezogene Gesundheitsdaten im Rahmen der...

Befundabruf für Patient:innen

Befundabruf für Patient:innen

Ab sofort bietet QuickCON einen Befundabruf für Patient:innen. Mit diesem können Patient:innen ihre Befunde digital einsehen und herunterladen. Und so funktioniert das Ganze:Beim Erstellen eines Auftrags im Order Entry wird neben den Etiketten auch ein...