Spendenaktion 2021: Langanhaltende Freude

25.01.2023 | Engagement, Unternehmen

Auch ein Jahr nach unserer großen Adventsaktion erreichen uns immer noch Nachrichten über spannende, wertvolle und herzerwärmende Projekte, die durch unsere Spenden möglich gemacht wurden. Wir freuen uns wahnsinnig darüber, dass wir diese nachhaltig positiven Auswirkungen direkt miterleben dürfen.

Was das Bildungsnetzwerk Ulm/Neu-Ulm im vergangenen Jahr mit der Spende auf die Beine gestellt hat, hat uns schwer begeistert: Das Team um Monika Schmid hatte sich Anfang 2022 überlegt, wie das Geld möglichst langanhaltend möglichst vielen Kindern zu Gute kommen könnte. Was folgte war ein Kooperationsaufruf an Schulen und Kitas, gemeinsam mit einem potentiellen Kooperationspartner einen Förderungsantrag zu stellen – formell niedrigschwellig und langfristig ausgelegt. Von 20 Anträgen konnten schließlich 10 zur Förderung ausgewählt werden. Herausgekommen ist eine bunte Mischung an Projekten aus den Bereichen Natur, Sport, Kunst und politischer Bildung, die im vergangenen Herbst starten konnten.

Und weil wir neugierig sind, haben wir natürlich die Gelegenheit genutzt, Ende des Jahres in eines dieser Projekte hineinzuschnuppern: Bei der Kooperation der Hans-Multscher-Grundschule und der Jungen Ulmer Bühne (JUB) unter dem Titel „Vielfalt (er)leben“ handelt es sich um eine Projekt-AG, bei der sich die Schüler:innen aller Klassenstufen mit Hilfe theaterpädagogischer Übungen spielerisch dem Thema Demokratie in der Schule nähern. Mit Feuereifer waren die Kinder bei der Sache und beschäftigten sich an diesem Tag mit verschiedenen Impulsen von innen und außen.

Und auch die Projekte an den anderen Schulen und Kindergärten sorgen noch bis zum Ende des Schuljahres bei vielen Ulmer und Neu-Ulmer Kindern für große Begeisterung. Wir sind auf jeden Fall super glücklich, dass wir mit unserer Spende etwas so Wertvolles bewegen konnten und wünschen allen teilnehmenden Kindern noch eine spannende Projektzeit.

Verwandte Themen

Zwischen Achterbahn und Weingenuss – Betriebsausflug 2024

Zwischen Achterbahn und Weingenuss – Betriebsausflug 2024

Da wurde so manche Kindheitserinnerung wach: Unser jährlicher Betriebsausflug führte uns dieses Mal in den Freizeitpark. Bei schönstem Frühlingswetter und strahlendem Sonnenschein ging es nach Tripsdrill, einem der ältesten Freizeitparks Deutschlands, in dem sämtliche...

Informatik ist weiblich – Girls’Day 2024

Informatik ist weiblich – Girls’Day 2024

Die Informatik ist eine Frauendomäne! Ja, genau, richtig gelesen. Auch wenn die Frauenquote in der heutigen Branche es vielleicht anders vermuten lässt, in den Anfängen war das Programmieren in erster Linie Frauensache. So gesehen könnte man sagen, dass die sechs...

Unser Leitbild

Unser Leitbild

Nach intensiver und kreativer Zusammenarbeit freuen wir uns, unser vollendetes Leitbild präsentieren zu können. Dieser aufregende Prozess war geprägt von lebhaften Diskussionen, spannenden Erkenntnissen und wertvollen Einsichten – ein bedeutender Meilenstein für uns...