Allgäuer Teamchallenge 2021

05.10.2021 | Unternehmen

Dass wir in der Bucher Gruppe ein gewisses Faible für die Berge hegen, ist kein Geheimnis. Eine bessere Kulisse als das Allgäu hätte es für unser diesjähriges Teambuilding also nicht geben können. In aller Früh ging es mit dem Reisebus nach Oberstaufen, wo uns strahlender Sonnenschein und spätsommerliche Temperaturen sowie das Team des Aktivzentrums Jürgen Koch begrüßten.

Los ging es erst einmal mit einer zünftigen Brotzeit, um uns für die folgende Teamchallenge zu stärken. Und die hatte es durchaus in sich: Aufgeteilt in Gruppen galt es, gemeinsam verschiedene Aufgaben und Stationen zu bewältigen, die unseren Team- und Sportsgeist gleichermaßen forderten. Dabei kam jeder auf seine Kosten – ob beim waghalsigen Quadparcours, beim Stockschießen oder beim Baumstammsägen. Abgerundet wurde das Ganze von einer GPS-gesteuerten Wanderung durch die malerische Gegend rund um Oberstaufen, bei der es alle Teams am Ende wieder ins Ziel schafften – wenn auch mitunter über Umwege. Anschließend hieß es nochmal Kräfte sammeln und alles geben beim Human-Kicker-Turnier, welches überwiegend fair verlief und eindrücklich zeigte, dass in unserem Team auch ein paar echte Fußballtalente schlummern. Bei einem fulminanten Allgäuer BBQ konnten wir unsere Reserven schließlich wieder auftanken, bevor wir die Heimreise nach Ulm antraten.

Ein großer Dank geht an dieser Stelle raus an das Team des Aktivzentrums Jürgen Koch und besonders an unsere Kollegin Corinna, die den wunderbaren Tag für uns organisiert und dabei an alles gedacht hat. Wir freuen uns schon auf die nächste Challenge. 

Bildnachweis: © Bucher Gruppe